Welcome IQUITOS!

Wir freuen uns sehr, berichten zu können, dass IQUITOS zwischenzeitlich wohlbehalten bei uns am Starnberger See angekommen ist. Der Adlerflug-Sohn hatte eine gute Reise in den Süden des Landes und wurde herzlichst mit Snacks und großer Aufmerksamkeit empfangen. Wir sind guter Dinge, dass sich Iquitos schnell in seinem neuen Zuhause einleben wird und freuen uns bereits, die nächste Decksaison mit ihm zu eröffnen.

Im Rennstall seines langjährigen Trainers Hans-Jürgen Gröschel gab es einen emotionalen Abschied von dem Crack, der sicherlich allen, die mit dem Hengst über die Jahre hinweg zu tun hatten, verständlicherweise sehr schwer gefallen ist. Der NDR hat sogar einen sehr schönen, kurzen Bericht darüber ausgestrahlt. Nachstehend finden Sie Link zum Bericht.

(19.12.2018)